Kultur Publikationen

Den ‚Stimmlosen‘ eine Stimme geben

Christopher Yuan, PHD (c) mcusa.org

Christopher Yuan ist in Bruder in Christus, bei dem ich am meisten über die ethische Einordnung von Homosexualität gelernt habe. Hier stelle ich seine Dissertation, die ich ins Deutsche zusammenfassend übertragen habe, zur Verfügung.

Yuan – Giving a Voice to the Voiceless, Dissertation.

Hier sind die zwei jüngsten Interviews, die Yuan zu den Themen Homosexualität (bei Biblical Dhiman) und Holy Sexualität (bei Husband Material with Drew Boa) hatte. Gerade der zweite Beitrag fordert heraus, das Single-Sein neu zu würdigen. Die interessantesten Impulsgeber für das Thema Single-Sein sind Wesley Hill und Peter Scazzero (Scazzero, P., 2015, The Emotionally Healthy Leader: How Transforming your Inner Life will Deeply Transform your Church, Team, and the World, Zondervan, Grand Rapids.).

Homosexualität (bei Biblical Dhiman)
Holy Sexualität (bei Husband Material with Drew Boa)

Auszug aus dem Summary

1 Forschungsfrage und Aufbau der Studie

Es gibt eine große Not und eine hohe Dringlichkeit, Aspekte möglicher Ausgrenzung von lesbischen, homosexuellen, bisexuellen und gleichgeschlechtlich empfindenden Studierenden (lesbian, gay and bisexual/ same-sex attracted – LGB/SSA) an christlichen Hochschulen zu untersuchen. Aktuelle Vorkommnisse verstärken die Dringlichkeit. Im Herbst 2015 ist der Präsident der University of Missouri, Tim Wolfe, inmitten einer Diskriminierungsdebatte rund um afrikanisch-amerikanische Studenten zurückgetreten. Die Studenten dieser Initiative erhielten einen hohen Medienzuspruch, ein Student ging in den Hungerstreik, die Fakultäten und das Football-Team drohten mit einem Streik. Die Ereignisse rund um Missouri wurden zum Katalysator für viele andere Hochschulen. Themen dieser institutionellen Unterdrückung und Ausgrenzung wurden nicht nur Rassismus und Feminismus, sondern auch Hetero-Sexismus.

Anders wie bei einer Rezension (Review) fasse ich die Hauptthesen und Aussagen des Verfassers zusammen, ohne dass ich diese werte, in der Forschung einordne oder kritisch würdige. Es geht allein darum, die Aussagen des Werkes möglichst präzise wieder zu geben.

Kommentar verfassen