Storys

Erwartungen an einen Pastor heute


Timothy Keller, selbst 35 Jahre im pastoralen Dienst tätig, hat den Anspruch an die Pastoren von heute formuliert.

Kurz gesagt: Wenn wir glaubenden und auch suchenden Menschen helfen wollen, Wissenschaft und Glauben in Einklang zu bringen, müssen wir die Werke von Naturwissenschaftlern, Exegeten, Philosophen und Theologen lesen und sie interpretieren. Man könnte einwenden, dass dies für einen Pastor eine zu schwere Aufgabe ist und dass ich besser meine Leser direkt auf die Werke der Experten verweisen solle. Aber wenn Pastoren nicht in der Lage sind, wissenschaftliche Werke verschiedener Fachrichtungen zu verstehen und verständlich aufzubereiten, wie sollen es ihre Gemeindeglieder dann können? Genau das gehört zu den Dingen, die Gemeindeglieder von einem Pastor erwarten. Wir müssen eine Brücke zwischen der Welt der Wissenschaft und der Welt der Straße und der Kirchenbank sein. Mir ist durchaus bewusst, dass das nicht leicht ist. Ich wüsste keine Zeit und Kultur, in der der Job des Pastors anspruchsvoller gewesen wäre als heute. Aber ich bin überzeugt, dass das unsere Berufung ist.

aus: Keller, Timothy (2018): Adam, Eva und die Evolution. Wie Bibel und Wissenschaft zusammenpassen. Giessen: Brunnen. S. 14f.

Kommentar verfassen