Storys

Eugene H. Peterson ist heimgegangen

Eugene H. Peterson (1932-3018) (c) Facebook.com

Eugene H. Peterson ist heimgegangen. Am 22. Oktober 2018 hat sein „long obedience in the same direction“ (Christianity Today) vollendet.

Eugene H. Peterson stand für ein anderes Verständnis des Pastorendienstes. Er stand für eine andere Art des Dienstes. Für ihn war es nicht Dienst, sondern SEIN. Bei den Menschen leben, ihnen zuzuhören, sie wirklich kennen, die ‚einfachen‘ Tätigkeiten wie Beten, Nachdenken, Lesen, Reden, Gehen… praktizieren. Sein Kapitel „The Unbusy Pastor“ im Buch The Contemplative Pastor: Returning to the Art of Spiritual Direction. (1993). New Testament, Psalms. Reprint. Guelph: W. B. Eerdmans spricht eine tiefe Sehnsucht an, zu der sich gerade heutige Pastoren – nach Jahrzehnten der Fülle an Gemeindewachstumsliteratur – sehnen. Es ist ein Plädoyer für die ‚einfachen‘ Dinge des Pastor-Seins.

Eugen H. Peterson ist heimgegangen. Er hat in seinen 85 Jahren viele durch seine besondere stille und zurückhaltende Art inspiriert. Ein Freund hat mich auf dieses Video, das ich herausragend finde, verwiesen. Es ermutigt zum „Wandeln mit Jesus“. Von anderen und dem EINEN gekannt zu sein – und andere wirklich zu kennen. Das Tempo drosseln, leben und SEIN.


Godspeed: The Pace of Being Known (subtitles)

Eugene H. Peterson ist heimgegangen. Im Video spricht er sich dafür aus, Menschen mit Namen zu kennen. Ihn habe es immer irritiert, dass Pastoren, die er hatte, an seiner Seele interessiert waren, ihn aber nicht mit Namen kannten. 

Eugene H. Peterson ist heimgegangen. Für Jahrzehnte wird seine bekannte Übersetzung/Übertragung der Bibel bleiben. Ich kenne keine andere Übersetzung, die die Worte Jesu aus dem Matthäusevangelium 11,28-29 schöner in Sprache kleidet, wie es der ‚alte Pastor‘ tut:

“Are you tired? Worn out? Burned out on religion? Come to me. Get away with me and you’ll recover your life. I’ll show you how to take a real rest. Walk with me and work with me—watch how I do it. Learn the unforced rhythms of grace. I won’t lay anything heavy or ill-fitting on you. Keep company with me and you’ll learn to live freely and lightly.”

Mt 11,28-29

Kommentar verfassen