Artikel

Jesu Ethik war revolutionär!

Prof Dr. Marius Reiser, katholischer Theologe und Professor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat einen exzellenten Artikel zur Ethik Jesu verfasst. Kurz zusammengefaßt stellt er fest:

Es gibt meines Wissens außer Jesus keinen Lehrer der Menschheit, der in drei gesellschaftlich so grundlegenden Fragen, wie es die Fragen von Freund und Feind, Reichtum und Armut, Ehe und Ehescheidung sind, eine so unerhört neue, revolutionäre Haltung und Praxis gefordert hat.

Insbesondere seine Ausführungen zur „Option für die Armut“ geben eine interessante Perspektive wieder.

Kommentar verfassen